Pax Christi

Basisgruppe Braunschweig

Wer wir sind:

Wir sind die Basisgruppe Braunschweig der internationalen katholischen Friedensbewegung pax christi. In den Gruppen und Gremien arbeitet pax christi in ganz Deutschland mit gleichgesinnten Menschen aller Glaubensrichtungen zusammen.

Wofür wir uns einsetzen:

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

Wo wir uns engagieren:

Aktion Aufschrei:

Wir wenden uns gegen Rüstungsexporte. Wir wollen, dass bewaffnete Auseinandersetzungen vermieden und gewaltfreie Konfliktlösungen gestärkt werdend. Als Gruppe in unserer Gemeinde unterstützen wir damit die bundesweite Aktion von pax christi.

Atommüll im Asseschacht:

Wir sind solidarisch mit den Menschen unserer Region. Wir arbeiten im „Initiativkreis Asse-Andachten“ mit. Beim Kreuzweg der Schöpfung 2014 zum Asseschacht haben wir eine der Stationen gestaltet.

Rechtshilfefonds für Flüchtlinge:

Wir treten für elementare Menschenrechte und menschenwürdige Lebensverhältnisse ein. Deshalb widersprechen wir der Vertreibung von Menschen und der Ausgrenzung von Minderheiten. Mit dem Braunschweiger Rechtshilfefonds unterstützen wir Flüchtlinge aus der Region finanziell bei aufenthaltsrechtlichen Fragen.

Ökumenische Friedensdekade:

Wir gestalten jedes Jahr im November in unserer Gemeinde einen Gottesdienst zu einem aktuellen friedenspolitischen Thema.

Was unternehmen wir außerdem?

Wir nehmen an Fahrten des Diözesanvorstands Hildesheim teil. Diese Fahrten haben friedenspolitische Schwerpunkte. Reiseziele waren: Auschwitz und Kreisau, Nordheim mit dem Mittelbau Dora, Berlin und Osnabrück. 2015 sind wir nach Leipzig gefahren.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!  

 

Ansprechpartnerin

Dagmar Gebauhr Tel.: 0531 / 60 27 94

 

Jahresschwerpunkte

Das Motto der FriedensDekade 2019 lautet „Friedensklima“. Unter diesem Leitthema wollen wir uns auf die Suche begeben nach Friedensspuren in religiösen und nicht-religiösen Organisationen.

Die Treffen finden in der Regel dienstags um 20:00 Uhr in der Bücherei der Gemeinde statt.
Die nächsten Termine sind:

  • Dienstag, 08. Januar 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 22. Januar 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 05. Februar 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 19. Februar 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 05. März 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 19. März 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 02. April 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 23. April 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 07. Mai 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 21. Mai 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 04. Juni 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 18. Juni 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 02. Juli 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 17. September 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 01. Oktober 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 22. Oktober 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 05. November 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 19. November 2019 - 20:00 Uhr
  • Dienstag, 03. Dezember 2019 - 20:00 Uhr

 

    Aktionen 2019

    Sonntag, 24. März 2019 - 18:00 Uhr
    Andacht am Schacht

    Sonntag, 12. Mai 2019 - 12:30 Uhr
    Politischer Frühschoppen in St. Marien (Querum)
    "Die Würde der Frau ist unantastbar" – Flucht - Menschenhandel - Prostitution

    Referentin: Schwester Paula Fiebag von Solwodi
    Weitere Informationen

    Sonntag, 23. Juni 2019 - 18:00 Uhr
    Andacht am Schacht

    Mayors for peace
    Vorbereitung / Teilnahme am „Flaggentag“ der Bürgermeister für Frieden
    Ort: In der Dornse im Altstadtrathaus; Termin noch offen

    Sonntag, 22. September 2019 - 18:00 Uhr
    Andacht am Schacht

    Sonntag, 10. November 2019 - 11:00 Uhr
    Hl. Messe im Rahmen der FriedensDekade 2018: Friedensklima

    Samstag, 16. November 2019 - 19:00 Uhr
    Zukunft statt Zocken
    Modelle eines humanen und ökologischen Wirtschaftens jenseits des entfesselten Kapitalismus
    Ref.: Dr. Wolfgang Kessler, Herausgeber Publik Forum

    Sonntag, 22. Dezember 2019 - 18:00 Uhr
    Andacht am Schacht

     

    Bildergalerie