Berichte aus Gemeinde und Kloster

Vor 25 Jahren wurde in unserer Gemeinde der DPSG Pfadfinderstamm „Martin Luther King” gegründet. Dieses Jubiläum wurde am 12. Juli 2014 gefeiert: zunächst mit einem Jugendgottesdienst, danach im Klosterinnenhof bei Speis und Trank.

Vom 4. bis 6. Juli trafen sich rund 80 MessdienerInnen aus der norddeutschen Dominikanerprovinz zu einem gemeinsamen Wochenende in Braunschweig.

Für die Situation in der Ukraine gilt die Forderung, die Bertha von Suttner 25 Jahre vor Beginn des Ersten Weltkrieges stellte: „Die Waffen nieder!“

Die Ukraine ist durch die wirtschaftliche „Herrschaft von Wenigen“ (Oligarchie) und korrupte Politik in einer desolaten ökonomischen Situation mit ihren verheerenden sozialen Auswirkungen für die Mehrheit der Menschen.

Am Samstag, 17. Mai, empfingen fr. Johannes Matthias Schäffler OP und fr. Gregor Naumann OP durch Handauflegung von Bischof Norbert Trelle ihre Priesterweihe. Es war die erste Priesterweihe seit 17 Jahren in unserer Gemeinde. Zuvor hatte fr. Johannes Matthias Schäffler sein Diakonatspraktikum in unserer Gemeinde absolviert. Fr. Gregor Naumann hatte sein Diakonatspraktikum in der Gemeinde St. Sophien in Hamburg abgeleistet.