Aphrodites Töchter

Ein Vortragsabend zur weiblichen Sexualität

 

Sex sells, in den Medien ist Sexualität allgegenwärtig, Tabuzonen gibt es nicht mehr – ist damit zu dem Thema alles gesagt?

Auf keinen Fall! Leistungsdenken oder Mythen sind etwas anderes als die Auseinandersetzung mit eigenen Bedürfnissen. So individuell wie der Fingerabdruck ist die Sexualität jedes Menschen, sie entwickelt und verändert sich im Lauf des ganzen Lebens.

An diesem Abend werden wir einen Blick auf die vielen Facetten der weiblichen Sexualität werfen und auf Faktoren, die sie beeinflussen.

 

Referentin:

Regine Hain,
Leiterin der kath. Ehe-Familien-Lebensberatung Braunschweig

Ort:

Gemeinderäume St. Albertus Magnus

 

Eine Veranstaltung der kfd in St. Albertus Magnus.

Alle Frauen sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Download des Flyers

Dienstag, 17. September 2019 - 20:00