5. Internationaler Gottesdienst - "Was bleibt?"

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder einen Internationalen Gottesdienst feiern. Er wird am 22. Oktober 2017 um 11:00 Uhr stattfinden.

Unsere Gemeinde lebt von der Vielfalt ihrer Mitglieder: Vielfältig wie ihre Herkunft sind auch ihre Ideen und Fähigkeiten, die uns der eine Geist schenkt, der uns im Glauben vereint. An diesem Tag soll diese Vielfalt für alle sichtbar werden. Darum haben seit mehreren Wochen Gemeindemitglieder aus verschiedenen Ländern diesen Gottesdienst geplant und vorbereitet. Auch musikalisch wird es bei diesem Gottesdienst sehr international zugehen.

Das Thema des Gottesdienstes - "Was bleibt?" - haben wir gemeinsam bei unseren Vorbereitungstreffen festgelegt. Es drückt eine Erfahrung aus, die alle Migranten gemacht haben, als sie ihre Heimat verlassen haben: Vieles ist dort zurückgeblieben, vieles hat sich verändert, vieles ist fremd. Dabei stellt sich die Frage nach dem, was bleibt, wenn sich alles um uns herum verändert. Eine Frage, die auch für uns aktuell ist in einer schnelllebigen Zeit, die nie stillsteht...

Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir wieder einen gemeinsamen Brunch im großen Saal der Pfarrgemeinde gestalten. Dort bietet sich die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Es wäre schön, wenn jeder, der daran teilnimmt, auch eine Kleinigkeit zum Buffet mitbringt, damit wir auch dort die Vielfalt und Internationalität unserer Gemeinde erleben dürfen.

Eine herzliche Einladung gilt an diesem Tag besonders den ausländischen Gottesdienstbesuchern:

Herzlich willkommen!

Benvenuto!  *  Welcome!  *  καλώς ήρθατε  *  Dobrodošli

Bienvenue!  *  Witaj  *  Tervetuola * Bem Vindo  *  Isten hozta!

Hoş geldiniz!  *  N‘dalu  *  Vitaj!  *  Välkommen!  *  Selamat datang!

ترحيب * Mirë se erdhët!  *  Добродошли!  *  Bienvenido

Добро пожаловать  *  欢迎  *  Chào mừng

 

Nächstes Vorbereitungstreffen:

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 19:30 Uhr

Kontakt:

Renata und Frank Schindler
Tel.: 2338523, Mail: info@schindler-bs.de

Sonntag, 22. Oktober 2017 - 11:00