Herzlich willkommen,

auf den Seiten des Dominikanerklosters Braunschweig. Hier finden Sie,

  • wer wir sind,
  • was wir tun,
  • und was uns bewegt

– in Braunschweig und weltweit – überall da, wo Dominikaner leben und arbeiten.

Ihre Dominikaner


Kultur und kulinarisches sind nur eingeschränkt möglich.
Sie möchten trotzdem als Paar einen anregenden Abend erleben?
Dann seien Sie bei unserer Online-Veranstaltung zum Valentinstag dabei!

Auch wenn mittlerweile wieder Gottesdienste mit stattfinden, fehlt vielen Gemeindemitgliedern ein fester Zeitpunkt und Ort für Gebet und Spiritualität, denn die Zahl der Gottesdienstbesucher ist begrenzt. Einige Messdiener hatten die Idee, jeden Sonntag einen Podcast zu veröffentlichen. Ca. 30 Minuten lang. Der Inhalt wird von den Patres gefüllt und besteht aus Orgelmusik, Gebeten, Impulsen und Denkanstößen.

►16. Januar 2022: Sie haben keinen Wein mehr

Familiengottesdienste finden in der Regel alle zwei Wochen sonntags um 9:30 Uhr statt.
Hier finden Sie den neuen Gottesdienstplan bis zum Sommer 2022.

 

NEU: Weihnachtsausgabe 2021
●  Barbara Münzberg geht in den Ruhestand
●  Im Interview: Bettina Reese
●  Kultur im Kloster: Kunstausstellung

Wir sind die Basisgruppe Braunschweig der internationalen katholischen Friedensbewegung pax christi. In den Gruppen und Gremien arbeitet pax christi in ganz Deutschland mit gleichgesinnten Menschen aller Glaubensrichtungen zusammen.

Soeben wurde das Aktionsprogramm für das Frühjahr 2022 vorgestellt.

Liebeslyrik – Musik und Gesang – Exegese und Theologie

Eine Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Braunschweig
und des Dominikanerklosters St. Albertus Magnus
Online ab dem 18. Oktober 2020 – 19:00 Uhr

 

Weitere Nachrichten und Berichte aus Gemeinde und Kloster

» finden Sie auf unserer News-Seite.

 

Seit dem 25.01.2018 ist St. Albertus Magnus auch auf der Seite Straße der Moderne - Kirchen in Deutschland des Deutschen Liturgischen Instituts zu finden.

Wir unterstützen die Aktion Pro Pope Francis.

Wir unterstützen die Initiative Kein Raum für Missbrauch
des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
Wir unterstützen die Petition NoPegida - Für ein buntes Deutschland