Allgemeine Gottesdienstzeiten

Bis auf Weiteres gelten folgende Gottesdienstzeiten:

Dienstag
18:45 Uhr Vesper
19:00 Uhr Hl. Messe
 
Samstag
18:00 Uhr Vorabendmesse
 
Sonntag
09:30 Uhr Hl. Messe
11:00 Uhr Hl. Messe
18:00 Uhr Hl. Messe
 

Familiengottesdienste
alle 2 Wochen, sonntags um 9.30 Uhr; siehe eigener Plan (Download).
 

Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren ist die Teilnahme am Gottesdienst leider nur unter folgenden Bedingungen möglich:

  1. Wenn Sie am Gottesdienst teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte an:
    1. telefonisch unter Tel. 0531 / 238850 – Montag bis Freitag zwischen 9:00 Uhr und 11:30 Uhr.
    2. online über ► dominikaner-braunschweig.secretarius.de
  2. Es können maximal ca. 70 Personen am Gottesdienst teilnehmen, da jederzeit der Abstand von 1,50 m gewahrt werden muss.
  3. Mit der Anmeldung bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Kontaktdaten auf der Teilnehmerliste festhalten, um im Bedarfsfall eine Nachvollziehbarkeit der Kontakte für die Gesundheitsbehörden zu gewährleisten.  Nach 21 Tagen wandert die Liste in den Reißwolf.
  4. Die Abstandsregel – 1,50 m – muss immer gewährleistet sein.  Familien und Personen, die zusammen leben, können nebeneinander sitzen. Zu anderen Gottesdienstbesuchern bitten wir Sie einen Abstand von drei Plätzen einzuhalten.
  5. Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz (FFP2 oder medizinische Maske) mit und setzen sie ihn vor dem Betreten der Kirche auf. Am Platz können Sie die Maske gerne abnehmen.
  6. Gemeinsames Singen ist nicht möglich, da beim Singen sowohl die Verteilung möglicher Erreger als auch deren Aufnahme um ein Vielfaches erhöht ist. Für das gemeinsame Gebet bringen Sie bitte Ihr Gotteslob mit oder benutzen Sie die ausliegenden Gebetsblätter.
  7. Wenn Sie Erkältungssymptome haben, unter Quarantäne stehen, mit Corona infiziert oder erkrankt sind bitten wir Sie, von einer Teilnahme abzusehen.
  8. Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören überlegen Sie für sich in eigener Verantwortung gut, ob Sie teilnehmen wollen. Jede Teilnahme geschieht auf eigene Verantwortung
  9. Der Kirchenvorplatz ist nach den Gottesdiensten oft ein Forum für viele Gespräche. Bitte – denken Sie an den Mindestabstand von 1,50 m und bilden Sie keine Gruppen.