Pax Christi

Basisgruppe Braunschweig

Wer wir sind:

Wir sind die Basisgruppe Braunschweig der internationalen katholischen Friedensbewegung pax christi. In den Gruppen und Gremien arbeitet pax christi in ganz Deutschland mit gleichgesinnten Menschen aller Glaubensrichtungen zusammen.

Wofür wir uns einsetzen:

Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

Wo wir uns engagieren:

Friedensgebete:

Zentrales Anliegen sind auch in diesem Jahr unsere wöchentlichen Friedensgebete. Wir tragen unsere Sorgen und Ängste vor Gott und geben den Opfern eine Stimme. Das ungefähr 15-minütige Gebet findet jeden Dienstag im Anschluss an den Gottesdienst gegen 19.45 Uhr statt.

Aktion Aufschrei:

Wir wenden uns gegen Rüstungsexporte. Wir wollen, dass bewaffnete Auseinandersetzungen vermieden und gewaltfreie Konfliktlösungen gestärkt werdend. Als Gruppe in unserer Gemeinde unterstützen wir damit die bundesweite Aktion von pax christi.

Atommüll im Asseschacht:

Wir sind solidarisch mit den Menschen unserer Region. Wir arbeiten im „Initiativkreis Asse-Andachten“ mit. Beim Kreuzweg der Schöpfung 2014 zum Asseschacht haben wir eine der Stationen gestaltet.

Rechtshilfefonds für Flüchtlinge:

Wir treten für elementare Menschenrechte und menschenwürdige Lebensverhältnisse ein. Deshalb widersprechen wir der Vertreibung von Menschen und der Ausgrenzung von Minderheiten. Mit dem Braunschweiger Rechtshilfefonds unterstützen wir Flüchtlinge aus der Region finanziell bei aufenthaltsrechtlichen Fragen.

Ökumenische Friedensdekade:

Wir gestalten jedes Jahr im November in unserer Gemeinde einen Gottesdienst zu einem aktuellen friedenspolitischen Thema.

Was unternehmen wir außerdem?

Wir nehmen an Fahrten des Diözesanvorstands Hildesheim teil. Diese Fahrten haben friedenspolitische Schwerpunkte. Reiseziele waren: Auschwitz und Kreisau, Nordheim mit dem Mittelbau Dora, Berlin, Osnabrück, Leipzig und Point alpha bei Fulda. 2019 sind wir nach Magdeburg gefahren.

Machen Sie mit! Wir freuen uns auf Sie!  

 

Ansprechpartnerin

Dagmar Gebauhr Tel.: 0531 / 60 27 94

 

Friedensgebet für die Ukraine

Jeden Dienstag ca. 19:45 Uhr im Anschluss an den Abendgottesdienst.
Die nächsten Termine sind:

  • Dienstag, 30. Januar 2024
  • Dienstag, 06. Februar 2024
  • Dienstag, 13. Februar 2024
  • Dienstag, 20. Februar 2024
  • Dienstag, 27. Februar 2024
  • Dienstag, 05. März 2024
  • Dienstag, 12. März 2024
  • Dienstag, 19. März 2024
  • Dienstag, 26. März 2024
  • Dienstag, 02. April 2024
  • Dienstag, 09. April 2024
  • Dienstag, 16. April 2024
  • Dienstag, 23. April 2024
  • Dienstag, 30. April 2024

Gruppentreffen bei Bedarf nach dem Gebet.
Gebet und Treffen sind offen für alle – Herzliche Einladung.

 

Termine

Sonntag, 24. März 2024 – 18:00 Uhr
Andacht am Schacht
am Bergwerk in Remlingen

Politischer Frühschoppen
In Planung. Nähere Informationen folgen.

Sonntag, 23. Juni 2023 – 18:00 Uhr
Andacht am Schacht
am Bergwerk in Remlingen

Sonntag, 22. September 2023 – 18:00 Uhr
Andacht am Schacht
am Bergwerk in Remlingen

Sonntag, 17. November 2023 – 11:00 Uhr
Hl. Messe im Rahmen der Ökumenischen FriedensDekade 2024:
„Erzähl mir vom Frieden“

Friedenslieder singen
Eine gemeinsame Aktion von Mixed People und pax christi.
Nähere Informationen folgen.

Sonntag, 22. Dezember 2023 – 18:00 Uhr
Andacht am Schacht
am Bergwerk in Remlingen

 

Bildergalerie