Herzlich willkommen,

auf den Seiten des Dominikanerklosters Braunschweig. Hier finden Sie,

  • wer wir sind,
  • was wir tun,
  • und was uns bewegt

– in Braunschweig und weltweit – überall da, wo Dominikaner leben und arbeiten.

Ihre Dominikaner

Der Dominikanerorden wurde vom hl. Dominikus gegründet, der die Notwendigkeit gut ausgebil­deter Prediger und Seelsorger erkannt hatte. 1216 hat Papst Honorius III. den neuen „Orden der Predigerbrüder“ bestätigt.

Ein ganzes Jahr lang feiern wir das 800-jährige Jubiläum unseres Ordens. Herzlich willkommen zu den zahlreichen Veranstaltungen! Kloster und Gemeinde St. Albertus Magnus freuen sich auf Ihr Kommen!

Erzieher/in  für unseren Kindergarten

Unsere Kirchengemeinde St. Albertus Magnus sucht für ihren Kindergarten
ab Januar 2016 eine Erzieherin / einen Erzieher für 39 Wochenstunden.

Von Dominikanischem Geist

So lautet das Thema der Predigtreihe an den fünf Sonntagen in der Fastenzeit.
Hier finden Sie die Themen und Termine der einzelnen Predigten.

Die Frauengemeinschaft kfd bietet in der Gemeinde St. Albertus Magnus eine Vielzahl von Angeboten - nicht nur für Frauen - an. Wir sind eine offene Gruppe mit Themen, die einen bewegen. Gäste sind herzlich willkommen.

Gerade ist das Jahresprogramm 2016 erschienen.

WIR TRAUEN UNS
Ein Seminar für Menschen auf dem Weg zur Ehe

Trauung – das ist ein aufschlussreiches Wort. Wer heiratet, traut sich. Sich trauen kann bedeuten: sich wagen, sich riskieren, sich etwas zutrauen. Auf die Ehe hin übertragen, kann dies heißen, sich das “Wagnis Ehe” zutrauen, sich und dem anderen vertrauen.

Der Glaubenskurs möchte einen Raum öffnen für das Gespräch darüber, was Glaube für uns heißt und welche Bedeutung er für unser Leben haben kann. In zweiter Linie will er über zentrale Inhalte des katholischen Glaubens informieren.

Der nächste Glaubenskurs beginnt im Februar 2016.

 

Weitere Nachrichten und Berichte aus Gemeinde und Kloster

» finden Sie auf unserer News-Seite.

 

Wir unterstützen die Initiative Kein Raum für Missbrauch
des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
Wir unterstützen die Petition NoPegida - Für ein buntes Deutschland