Herzlich willkommen,

auf den Seiten des Dominikanerklosters Braunschweig. Hier finden Sie,

  • wer wir sind,
  • was wir tun,
  • und was uns bewegt

– in Braunschweig und weltweit – überall da, wo Dominikaner leben und arbeiten.

Ihre Dominikaner

mit einem Brief vor 30 Jahren fing alles an. Am 23.06.1986 erhielt der Pfarrgemeinderat von St. Albertus Magnus ein Schreiben aus der Gemeinde vom 22. April in El Salvador...

Der Dominikanerorden wurde vom hl. Dominikus gegründet, der die Notwendigkeit gut ausgebil­deter Prediger und Seelsorger erkannt hatte. 1216 hat Papst Honorius III. den neuen „Orden der Predigerbrüder“ bestätigt.

Ein ganzes Jahr lang feiern wir das 800-jährige Jubiläum unseres Ordens. Herzlich willkommen zu den zahlreichen Veranstaltungen! Kloster und Gemeinde St. Albertus Magnus freuen sich auf Ihr Kommen!

Samstag, 28. Mai 2016 -
9:00 bis 18:30

Mit Dominikus unterwegs - 800 Jahre Dominikanerorden
14. Ökumenische Wallfahrt nach Halberstadt

Sonntag, 12. Juni 2016 -
9:30 bis 16:00

800 Jahre Dominikanerorden
Ein Fest für Kloster, Pfarrei und Kindergarten

24. April 2016:

Bischofswort von Kardinal Woelki zur AfD

Die „Alternative für Deutschland“ sorgt mit ihren Aussagen für Diskussionsstoff - und bezeichnet den Islam jetzt sogar als „Fremdkörper“. In seinem Bischofswort geht Kardinal Woelki der Frage nach, ob man die AfD überhaupt ernst nehmen sollte - und bietet eine Antwort an.

Sonntagabend im Kloster

Fortsetzung unserer Konzertreihe im Jubiläumsjahr 2016: An fünf Sonntagen findet ein Orgelkonzert in unserer Kirche statt, immer direkt nach der Sonntagabendmesse um 19.00 Uhr. Die Konzertreihe "ORGELAUSKLANG - Sonntagabend im Kloster" ist eine Initiative von Dr. Wolfram Syré, der als Konzertorganist auch die Gestaltung der Abende übernimmt. Der Eintritt ist frei; eine Türkollekte wird erbeten. Das Konzert dauert jeweils eine Stunde.

 

Weitere Nachrichten und Berichte aus Gemeinde und Kloster

» finden Sie auf unserer News-Seite.

 

Wir unterstützen die Initiative Kein Raum für Missbrauch
des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
Wir unterstützen die Petition NoPegida - Für ein buntes Deutschland